AnalytikTag IUTA Duisburg 2019

Bereits zum vierten Mal lud das Institut für Energie- und Umwelttechnik e.V. (IUTA) zum AnalytikTag in Duisburg. Schwerpunkte der diesjährigen Veranstaltung am 07. November waren die Themen Digitalisierung, Automation und mobile Robotik für das Labor.

Erneut konnte der Veranstalter „full house“ vermelden: Das Vortragsprogramm und die begleitende Industrieausstellung mit ca. 20 Ausstellern zogen rund 100 Teilnehmer in die Versuchshalle des Instituts.

Auch Georg Strömer von der LIMS at work GmbH und Dr. Norbert Schmeißer, Geschäftsführer des Kooperationspartners MEDEORA GmbH, nutzten die Gelegenheit zum fachlichen Austausch. „Die Vorträge waren durch die Bank weg interessant“, so Georg Strömer. „Und selbst die ´Chemie-Themen´ waren auch für Nicht-Chemiker wie mich verständlich aufbereitet.“

Spannende Vorträge von Vertretern namhafter Firmen und namhafter Instituten trafen auf ein engagiertes Fachpublikum, so dass auch angeregte Diskussionen entstanden. „Eine schöne Veranstaltung – nicht nur weil die IUTA mit der Versuchshalle so eine außergewöhnliche Location für ihren AnalytikTag hat“, finden Norbert Schmeißer und Georg Strömer. „Wir kommen nächstes Jahr wieder.“

Weitere Informationen zum Institut für Energie- und Umwelttechnik e.V. unter: https://www.iuta.de/