Am 22. und 23. Oktober waren wir mit unserem Partner MEDEORA GmbH auf dem LIMS Forum 2019 im Forschungszentrum Jülich (FZJ).

Auch in diesem Jahr drehte sich alles um Trends und Innovationen rund um LIMS und Labor-IT. Das Forum richtet sich an IT-Experten, Anbieter, Berater und Anwender. Neben der Ausstellung gab es einen Mix aus Experten- und Anwendervorträgen, unter anderem mit Beteiligung von zwei FZJ-Instituten. Das Programm las sich sehr interessant – wir selber hatten keine Gelegenheit zuzuhören, da unsere Produktpräsentationen an unserem Gemeinschaftsstand so gut wie durchgehend gefragt waren. Dabei war das gesamte Spektrum der Interesses vertreten: Von der Ersteinführung eines LIMS über die Modul-Erweiterung und Anbindung neuer Geräte zur Komplettablösung von Altsystemen.

Auch in den Kaffeepausen und beim Mittagessen herrschte eine gute Gesprächsatmosphäre mit offenem fachlichem Austausch unter allen Teilnehmern. Aus unserer Sicht eine lohnenswerte Veranstaltung.

Und schon mal zum Vormerken: Das LIMS Forum 2020 findet am 10. und 11. November 2020, wieder im Forschungszentrum Jülich statt. Weitere Information auf der Homepage des Veranstalters unter www.lims-forum.de